top of page

Himmlischer Heidelbeertraum


Zutaten:

Für den Teig:

200 g Dinkelvollkornmehl

3 EL Leinsamen geschrotet

4 EL Eiweißpulver vegan

1 geriebener Apfel

250-300 ml Pflanzendrink

70 ml Rapsöl

4 EL Zucker

ein wenig Zitronenabrieb

1 TL Natron

2 TL Backpulver

1 EL Apfelessig


Für den Belag:

1 Pck Vanillepudding Pulver

ein wenig echte Vanille

500 ml Pflanzendrink

2 EL Zucker

1 EL Stärke zzgl.


Zubereitung

  • Den Backofen (Ober- Unterhitze) auf 180 °C vorheizen und eine Backform mit 26 mm ausfetten.

  • Für den Teig die trockenen und feuchten Zutaten getrennt voneinander zusammenmischen.

  • Dann den Teig schnell zusammenstellen und bitte nicht zu lange rühren, sonst wird der Teig zäh.

  • Den Tortenboden ca 35 min lang backen.

  • Währendessen den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, mit dem Unterschied dass die Stärke und die Vanille mit dem Pulver vermischt wird.

  • Wenn der Tortenboden und der Pudding abgekühlt sind, den Pudding auf den Tortenboden gleichmäßig verteilen.

  • Anschließend vor dem Servieren den Pudding mit den Heidelbeeren belegen.

  • Tipp:

  • dieser Kuchen kann mit allen Früchten der Saison zubereitet werden.

  • Besonders gut schmeckt er mit Aprikosen.








39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page