Gugelhupf


Zutaten (für eine kleine Gugelhupf-Form):

200 g Dinkelmehl Typ 1050 oder VK

60 g Rapsöl

60 g Zucker

80-100 ml Pflanzendrink

2 TL Leinsamen geschrotet

2 EL Kakaopulver

1 TL Backpulver

1/2 TL Natron

2 TL Apfelessig

geriebene Schale einer halben Zitrone


Zubereitung:

  • Die Leinsamen mit 4 EL Wasser mischen und beiseite stellen.

  • Die Form mit Öl bestreichen.

  • Die trockenen Zutaten außer dem Kakaopulver miteinander mischen. Die geriebene Zitronenschale hinzufügen.

  • Die feuchte Zutaten hinzufügen und schnell verrühren. Das Geheimnis eines fluffigen Kuchens ist, dass wir den Teig nur sehr kurz rühren.

  • Die Hälfte des Teigs in die Form geben.

  • Die andere Hälfte mit dem Kakaopulver und 2-3 EL Pflanzendrink verrühren und auch in de Form geben.

  • Den Kuchen auf 180 C° Ober-Unter-Hitze ca 35 Minuten lang backen.

  • Der Kuchen sollte ein wenig in der Form abkühlen, bevor wir ihn stürzen.





4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Suppe Jo