Feurig-würzige Erbsencreme


Zutaten:

200 g TK-Erbsen gekocht

1 EL Tahini (Sesampaste)

2-3 EL Olivenöl

1-2 Zehen Knoblauch

eine Handvoll Minze

Salz

eine Handvoll Pinienkerne geröstet

Optional: eine kleine Chilischote











Zubereitung:

Die Zutaten in einen Mixer geben und solange mixen, bis die gewünschte Konsistenz entsteht.

Für ein schnelles Mittagessen Vollkorntoast oder Vollkornbrot rösten, mit der Creme bestreichen. Mit Minze, Pinienkerne und Chili dekorieren.

Dazu passt ein Salat aus Rotkohl:

Den Rotkohl fein hobeln, mit eine Prise Kümmel und Salz bestreuen. Weißweinessig hinzugeben, gut durchmischen und 1-2 Stunden ruhen lassen. Der Salat hält 1-2 Tage im Kühlschrank und schmeckt nach einiger Zeit noch intensiver.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Suppe Jo