top of page

Eni's superschnelle Balkanpfanne


Zutaten (für 2 Personen):

200 g Quinoa gekocht

2 Aubergine

300 g Spinat

3 Tomaten

2-3 EL Ajvar nach Geschmack

3-4 Knoblauchzehen

Veganer Grillkäse














Zubereitung:

  • Den Quinoa waschen und wie auf der Packung steht zubereiten.

  • Tipp: ich dampfe den Quinoa zum Schluss noch für 10-15 Minuten aus.

  • Die Aubergine in Würfel schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für ca 10 Minuten anbraten.

  • Den Knoblauch und den Spinat hinzugeben und mit anrösten.

  • Wenn der Spinat zusammengefallen ist und der Knoblauch anfängt zu duften, die Tomatenwürfel hinzufügen und kurz mit anbraten. Darauf achten, dass die Tomate nicht auseinanderfällt, sie sollte nur heiß werden.

  • Den Quinoa und den Ajvar zum Gemüse geben und das Ganze gut durchmischen.

  • Den in Würfel geschnittenen Grillkäse in einer Pfanne anbraten.

  • Das Gericht sofort servieren.


Tipp:

Was ist dein Lieblingsgemüse? Das Gericht schmeckt auch mit Pilzen, Staudensellerie, grünen Bohnen oder Lauch!

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page